Der Fachbereich Neurologie bezieht sich auf alle Altersgruppen und umfasst sowohl Erkrankungen des zentralen Nervensystems als auch Verletzungen des peripheren Nervensystems.

Dabei erfahren Klienten, die von neurologischen Beeinträchtigungen betroffen sind, oft nicht nur körperliche und/oder geistige Einschränkungen, sondern auch eine geminderte Handlungsfähigkeit, die sich auf alle Lebensbereiche erstrecken kann.

 

 

Folgende Bereiche der Neurologie werden von mir behandelt:

  • Schlaganfall (Apoplex)
  • Morbus Parkinson
  • Multiple Sklerose (MS)
  • Schädelhirntrauma/Wachkoma
  • Apraxie
  • Aphasie
  • Neglect
  • Pusher-Symptomatik
  • Paresen/Plegien
  • Sensibilitätsstörungen
  • Wahrnehmungsstörungen
  • Visuelle Einschränkungen
  • Polyneuropathien
  • zentrale sowie periphere Nervenschädigungen/Querschnittslähmung
  • ALS (Amyotrophe Lateralsklerose)
  • Demenz/Alzheimer